Terms and Conditions

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Teilnahme an Konferenzen oder Workshops des GEOMAR Helmholtz-Zentrums für Ozeanforschung in Kiel.

** Terms and Conditions - English Version below **

1. ALLGEMEINES

    Die im Folgenden beschriebenen allgemeinen Teilnahmebedingungen beziehen sich auf Konferenzen und Workshops, die vom GEOMAR Helmholtz-Zentrum für Ozeanforschung durchgeführt und für die von den Teilnehmenden Gebühren für Registrierung und/oder Teilnahme erhoben werden.

    Durch die Einreichung eines Abstracts und/oder Anmeldung zu einer Konferenz oder einem Workshop wird der Inhalt der hier ausgeführten Bedingungen als zur Kenntnis genommen und muß explizit bestätigt werden.

    Die Veranstaltungen steht allen interessierten oder gegebenenfalls nur eingeladenen Personen zur Teilnahme offen.

    Änderungen im Programm oder im Programmablauf insbesondere Änderungen von Vorträgen aus dringendem Anlass behält sich der Veranstalter vor.

 

2. ABSTRACT- & REGISTRIERUNGSGEBÜHR

    Die Einreichung von Abstracts und die Registrierung für die Teilnahme an einer Konferenz oder einem Workshop ist nur online über diese Webseite einer Konferenz oder eines Workshops auf events.geomar.de (https://events.geomar.de) möglich. Sofern die Teilnahme und/oder Registrierung kostenpflichtig ist, werden die anfallenden Gebühren und deren Fälligkeit explizit ausgewiesen.

    Eine Abstract- und/oder eine Teilnahmegebühr ist für kostenpflichtige Veranstaltungen separat zu bezahlen. Zahlungen sind ausschließlich per Banküberweisung oder per Kreditkarte zu leisten. Eine Barzahlung ist nicht möglich. Es können abweichende Bedingungen für Frühbuchende oder verspätete Registrierungen oder verspätete Zahlungseingänge gelten. Diese werden jeweils explizit bei der Registrierung für eine Konferenz oder einen Workshop angezeigt und ihre Kenntnisnahme ist vor Zahlungsdurchführung explizit zu bestätigen. Sie sind jederzeit über die jeweilige Veranstaltungsseite abrufbar. Bei Zahlungsverzug wird grundsätzlich die angegebenen Differenz nachträglich in Rechnung gestellt. Es gilt der Zeitpunkt des Zahlungsauftrags.

    Alle Preise verstehen sich inklusive der gesetzlichen Mehrwertsteuer.

 

3. WIDERRUFSRECHT (für Verbraucher nach § 13 BGB)

**Beginn der Widerrufsbelehrung**

Widerrufsrecht

Sie können Ihre Vertragserklärung innerhalb von 14 Tagen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. per Brief, Fax, E-Mail) widerrufen. Die Frist beginnt nach Erhalt dieser Belehrung in Textform, jedoch nicht vor Vertragsschluss und auch nicht vor Erfüllung unserer Informationspflichten gemäß Artikel 246 EGBGB sowie unserer Pflichten gemäß §312g BGB in Verbindung mit Artikel 246 EGBGB. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist schriftlich mit Angabe des Veranstaltungsnamens und Ihres zur Registrierung verwendeten Namens zu richten an:

GEOMAR Veranstaltungsmanagement

z.H. Konferenz/Workshop-Sekretariat

Düsternbrooker Weg 20, 24105 Kiel

E-Mail: cancel-event-registration (at) geomar.de

Fax: +49-(0)431-6002805

 

Widerrufsfolgen

Im Falle eines wirksamen Widerrufs sind die beiderseits empfangenen Leistungen zurückzugewähren und ggf. gezogene Nutzungen (z. B. Zinsen) herauszugeben. Verpflichtungen zur Erstattung von Zahlungen müssen innerhalb von 30 Tagen erfüllt werden. Die Frist beginnt für Sie mit der Absendung Ihrer Widerrufserklärung, für uns mit deren Empfang.

**Ende der Widerrufsbelehrung**

 

4. STORNIERUNG

    Die Stornierung der Teilnahme an einer Veranstaltung ist jederzeit möglich. Die Bearbeitungsgebühr zur Einreichung eines Abstracts in bei der jeweiligen Veranstaltung angegebenen Höhe von maximal 50,00 EUR ist nach Ablauf der Widerrufsfrist nicht erstattungsfähig, auch wenn der Beitrag nicht für die Veranstaltung angenommen wird oder die Teilnahme der vortragenden Person an der Konferenz storniert wird.

    Eine Stornierung der Teilnahme an der Veranstaltung ist nur in schriftlicher Form (E-Mail, Fax, Brief) und erst nach Eingang beim jeweiligen Konferenz/Workshop-Sekretariat wirksam. Ihre Stornierung senden Sie bitte mit Angabe des Veranstaltungsnamens und Ihres zur Registrierung verwendeten Namens per E-Mail, Fax oder in Briefform an das Konferenz/Workshop-Sekretariat:

    GEOMAR Veranstaltungsmanagement

    z.H. Konferenz/Workshop-Sekretariat

    Düsternbrooker Weg 20, 24105 Kiel

    E-Mail: cancel-event-registration (at) geomar.de

    Fax: +49-(0)431-6002805

 

    Im Falle einer Stornierung bitten wir um die Angabe Ihrer Bankverbindung, bei Buchung mit Kreditkarte wird der Rückerstattungsbetrag Ihrer Kreditkarte gutgeschrieben.

    Bei Stornierung bis zu 30 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden die vollen Kosten erstattet.

    Bei Stornierung 7 bis 29 Tage vor Veranstaltungsbeginn werden 50% der Registrierungsgebühr erstattet.

    Bei einer späteren Stornierung sind die Teilnahmegebühren in voller Höhe zu zahlen und nicht erstattungsfähig.

    Für jegliche Rückerstattung der Registrierungskosten bei Stornierung entsteht eine nicht erstattungsfähige Bearbeitungsgebühr in Höhe von 15,00 EUR.

    Das Widerrufsrecht des Teilnehmers gem. § 2 dieser AGB bleibt hiervon unberührt.

 

5. HAFTUNG

Die Organisatoren der Konferenz/Workshop/Meetings haften nicht für Schäden, die durch höhere Gewalt verursacht werden oder für den Verlust/Diebstahl von Wertgegenständen jeglicher Art. Des Weiteren nehmen die Organisatoren keine Haftung für jegliche Art von Schäden, die im Zusammenhang mit der Übernachtung oder An-/Abreise entstehen.

 

6. GERICHTSSTAND

Gerichtsstand für alle Streitigkeiten ist der Sitz des GEOMAR - Helmholtz Zentrum für Ozeanforschung Kiel.

 

7. SCHLUSSBESTIMMUNG

Erfüllungsort der vertraglichen Leistungen ist der Sitz des GEOMAR - Helmholtz Zentrum für Ozeanforschung Kiel.

Sollte eine der Bestimmungen dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein, so wird dadurch jedoch nicht die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen berührt. In solchen Fällen werden die Parteien eine Vereinbarung verhandeln, die den Ersatz der unwirksamen Bestimmung regelt und die dem Inhalt der ursprünglichen Bestimmung möglichst nahe kommt.

 

** English Version **

General Terms and Conditions (GTC) for the participation in conferences or workshops of the GEOMAR Helmholtz Centre for Ocean Research in Kiel

 

1. GENERAL

    The general conditions of participation described below refer to conferences and workshops organised by the GEOMAR Helmholtz Centre for Ocean Research for which registration and/or participation fees are charged to participants.

    By submitting an abstract and/or registration for a conference or workshop, the content of the terms and conditions set out here is considered to be accepted and must be explicitly confirmed.

    The events are open to all interested or, if applicable, invited persons only.

    The organizer reserves the right to make changes to the program or the program sequence, in particular changes to lectures for urgent reasons.

 

2. ABSTRACT & REGISTRATION FEE

    Submission of abstracts and registration for participation in a conference or workshop is only possible online via this conference or workshop website at events.geomar.de (https://events.geomar.de). If participation and/or registration is subject to a fee, the fees incurred and their due date are explicitly stated.

    Abstract and/or participation fees must be paid separately for fee-based events. Payments are to be made exclusively by bank transfer or credit card. Cash payment is not possible. Different conditions may apply for early bookings or late registrations or late receipt of payment. These will be displayed explicitly when registering for a conference or workshop and must be confirmed explicitly before payment is made. They can be accessed at any time via the respective event page. In the event of late payment, the indicated difference will always be invoiced subsequently. The time of the payment order is valid.

    All prices include the legal value added tax.

 

3. RIGHT OF WITHDRAWAL (for consumers according to § 13 BGB)

**Beginning of the revocation instruction**

Right of withdrawal

You may revoke your contractual declaration within 14 days in text form (e.g. by letter, fax, e-mail) without giving reasons. The time limit begins after receipt of this instruction in text form, but not before the conclusion of the contract and also not before we have fulfilled our information obligations according to Article 246 EGBGB as well as our obligations according to §312g BGB in conjunction with Article 246 EGBGB. The timely dispatch of the revocation suffices to comply with the revocation period.

The revocation must be sent in writing, stating the name of the event and your name used for registration, to

GEOMAR Event Management

at the moment Conference/Workshop secretariat

Düsternbrooker Weg 20, 24105 Kiel

E-mail: cancel-event-registration (at) geomar.de

Fax: +49-(0)431-6002805

 

Consequences of withdrawal

In the event of an effective revocation, the services received by both parties are to be returned and any benefits derived (e.g. interest) surrendered. Obligations to refund payments must be fulfilled within 30 days. The period begins for you with the dispatch of your revocation declaration, for us with its receipt.

**End of the revocation instruction**

 

4. CANCELLATION

    Cancellation of participation in an event is possible at any time. The processing fee for the submission of an abstract in the maximum amount of EUR 50.00 indicated for the respective event is non-refundable after the cancellation period, even if the contribution is not accepted for the event or the speaker's participation in the conference is cancelled.

    Cancellation of participation in the event is only valid in written form (e-mail, fax, letter) and only after receipt by the respective conference/workshop secretariat. Please send your cancellation, stating the name of the event and your name used for registration, by e-mail, fax or letter to the conference/workshop secretariat:

    GEOMAR Event Management

    at the moment Conference/Workshop secretariat

    Düsternbrooker Weg 20, 24105 Kiel

    E-mail: cancel-event-registration (at) geomar.de

    Fax: +49-(0)431-6002805

 

    In case of a cancellation we ask for your bank details. If you book by credit card, the refund amount will be credited to your credit card.

    In case of cancellation up to 30 days before the start of the event, the full costs will be refunded.

    For cancellations 7 to 29 days before the event, 50% of the registration fee will be refunded.

    In case of later cancellation, the registration fee is payable in full and is non-refundable.

    For any refund of registration fees in case of cancellation a non-refundable handling fee of 15.00 EUR will be charged.

    The participant's right of cancellation according to § 2 of these terms and conditions remains unaffected.

 

5. LIABILITY

The organisers of the conference/workshop/meetings are not liable for damages caused by force majeure or for the loss/theft of valuables of any kind. Furthermore, the organisers do not accept any liability for any kind of damage caused in connection with accommodation or arrival/departure.

 

6. PLACE OF JURISDICTION

The place of jurisdiction for all disputes is the headquarters of GEOMAR - Helmholtz Centre for Ocean Research Kiel.

 

7. FINAL PROVISION

Place of performance of the contractual services is the headquarters of GEOMAR - Helmholtz Centre for Ocean Research Kiel.

Should one of the provisions of these general terms and conditions be invalid, the validity of the remaining provisions shall not be affected. In such cases, the parties will negotiate an agreement to replace the ineffective provision and which comes as close as possible to the content of the original provision.